DEEN
BIC: NBAGDE3EBLZ: 360 200 30 Startseite Kontakt Presse Karten sperren

Märkte, Menschen, Möglichkeiten

Unsere Tochtergesellschaft bietet individuelle Lösungen für Immobilienkäufer und -verkäufer, Bauträger, Kapitalanleger und Investoren. Von Capital (10/2016) als Top-Makler in Essen ausgezeichnet, ist sie zudem im Rhein-Ruhr-Gebiet mit regional tätigen Maklern gut vernetzt.

mehr

NATIONAL-BANK – Spitzenposition in der Finanzmarktanalyse

Seit nunmehr zwei Jahren belegt die NATIONAL-BANK den Spitzenplatz bei der Einschätzung internationaler Finanzmarktdaten. Unser Expertenteam etabliert sich damit im Wettbewerb mit 18 namhaften deutschen Banken als „Best in Class“ in der Finanzmarktanalyse.

mehr

Mehr Sicherheit für Ihre Werte

Schützen Sie gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit Ihre Wertgegenstände und wichtige Dokumente in einem Schließfach der NATIONAL-BANK vor Einbruch und Diebstahl. Sprechen Sie uns auf noch verfügbare Schließfachgrößen an.

mehr
1 2 3 4

AKTUELLE PRESSEMITTEILUNGEN

Kunstsammlung der NATIONAL-BANK gewinnt weiter an Bedeutung

Die Sammlung spiegelt nicht nur das besondere unternehmerische und gesellschaftliche Selbstverständnis der NATIONAL-BANK wider, sondern sie zahlt auch auf die kulturelle Wahrnehmung Essens ein.

mehr

Die NATIONAL-BANK zeichnet Doktoranden und Studenten der Universität Duisburg-Essen aus. Verleihung des 22. Wissenschaftspreises der NATIONAL-BANK in der Niederlassung Duisburg

31. Januar 2017. Bereits zum 22. Mal wurde am 30. Januar 2017 der Wissenschaftspreis der NATIONAL-BANK, der in diesem Jahr mit insgesamt 3.000 Euro dotiert ist, für hervorragende Abschlussarbeiten an der Universität Duisburg-Essen vergeben.

mehr

NATIONAL-BANK legt Dividendenfonds mit globaler Ausrichtung auf

 

mehr

NATIONAL-BANK veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2016: Ergebnisanstieg um 8 % in schwierigem Umfeld

Mit einem um 8 % von 14,0 Mio. € auf 15,1 Mio. € gestiegenen Jahresüberschuss zeigt unsere NATIONAL-BANK erneut ihre eigene Klasse. Damit haben wir – vorbehaltlich der entsprechenden Beschlussfassung der Gremien – die Möglichkeit, eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende von 0,80 € je Aktie zu zahlen. Das entspricht einer Dividendensumme von 10,65 Mio. € sowie 4,5 Mio. € (Vj. 3,4 Mio. €) zur weiteren Stärkung unserer Rücklagen.

mehr

PUBLIKATIONEN

Aktieneinschätzungen

Research aktuell 24.02.2017
21.02.2017Terna

Rentenmarktberichte

Rentenmarktbericht 24.02.2017

Devisenberichte

Devisenbericht vom 24.02.2017

Fonds der NATIONAL-BANK

Investmentpreise vom 27.02.2017
* Die Devisenkurse sind nicht Basis für die Umrechnung der mit der NATIONAL-BANK getätigten Fremdwährungsgeschäfte.