Engagement

Wir fühlen uns dem Land Nordrhein-Westfalen und seinen Menschen verbunden und stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung mit Überzeugung. Seit vielen Jahren fördert die NATIONAL-BANK auf vielfältige Weise das kulturelle, wissenschaftliche und gesellschaftliche Leben an Rhein und Ruhr, dem Bergischen Land und dem Münsterland.

Engagement für Kultur und Gesellschaft

Das kulturelle und gesellschaftliche Engagementist seit Jahrzehnten ein integraler Bestandteil unseres unternehmerischen Selbstverständnisses. Es erstreckt sich auf Musik und Kunst, Bildung und Soziales – alles regional auf das Marktgebiet bezogen sowie verbunden mit dem Anspruch der Nachhaltigkeit und selbstverständlich den finanzwirtschaftlichen und geschäftlichen Rahmenbedingungen angepasst. Ziel ist es, das kreative Potenzial der Region zu stärken und mit unserem gesellschaftlichen Engagement den Strukturwandel des Ruhrgebiets zu unterstützen. Die NATIONAL-BANK versteht sich als verlässlicher Partner der von ihr unterstützten Institutionen, mit denen sie häufig eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet.

Denn nur eine dauerhafte Unterstützung verleiht den Projekten Sicherheit und Perspektive, und nur eine verlässliche Förderung trägt letztlich zur Zukunftsfähigkeit unserer Region bei. Einige Aktivitäten finanziert die NATIONAL-BANK direkt, andere mithilfe des seit 1988 bestehenden Stiftungsfonds der NATIONAL-BANK.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen zu unserem Engagement unter­ csr@national‑bank.de.

Stiftungen der NATIONAL-BANK

Das Stiftungswesen hat inzwischen eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft übernommen. Ohne private Stiftungen stünden viele soziale Projekte vor dem Aus, die Vielfalt von Kunst und Kultur wäre gefährdet und die Fortschritte in Wissenschaft und Forschung wären deutlich kleiner.

 

Stiftungsfonds NATIONAL-BANK AG

Der Stiftungsfonds NATIONAL-BANK wurde im Jahr 1988 gegründet und wird durch die Stadt Essen verwaltet. Das Stiftungsvermögen wurde durch die NATIONAL-BANK kontinuierlich aufgestockt und beträgt inzwischen mehr als 1 Million EUR. Die daraus erzielten Erlöse wurden ungeschmälert zur Förderung von kulturellen, wissenschaftlichen und sozialen Projekten, vorwiegend in Essen, aber auch im Ruhrgebiet sowie dem Bergischen Land eingesetzt.

 

Ruhrstiftung Bildung und Erziehung

Seit 2004 fördert die Ruhrstiftung Bildung und Erziehung, mit der NATIONAL-BANK als Gründungsstifterin, sowohl die Erziehung als auch die Aus- und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie engagiert sich für gleiche Bildungschancen und unterstützt Betreuungs- und Förderprogramme, um einen Beitrag zur Überwindung sozialer Nachteile bei der Bildung zu leisten.
 

Nach oben