Pressemitteilungen

News

01.10.2020

NATIONAL-BANK mit dem Siegel „Essens attraktivste Arbeitgeber 2020“ ausgezeichnet

1. Oktober 2020. Gemeinsam mit der Statista GmbH hat Capital im Frühjahr 2020 eine große Umfrage zur Attraktivität von Arbeitgebern in 25 deutschen Städten durchgeführt.

Hierzu wurden vorab ca. 3.200 Arbeitgeber mit 250 bis 5.000 Mitarbeitern identifiziert. Die Befragung erfolgte anonym und vollständig unabhängig vom direkten Einfluss der untersuchten Unternehmen.

An der Befragung nahmen etwa 13.600 Arbeitnehmer teil, die die Unternehmen in den Dimensionen Image des Unternehmens als Arbeitgeber in der Region, soziale Verantwortung gegenüber der eigenen Belegschaft und Lieferanten, lokales Engagement des Unternehmens für gemeinnützige Zwecke in der Region, aktive Prägung des Wirtschaftsstandortes durch das Unternehmen sowie Angebot von Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten bewertet haben. Auf Basis dieser Bewertungen wurde ein Score für das jeweilige Unternehmen ermittelt.

Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes: „Wir freuen uns natürlich sehr über diese Auszeichnung. Sie beweist nochmals das hohe Engagement unserer NATIONAL-BANK nicht nur für die Mitarbeiter, die u.a. auch durch die Zertifizierung als familienfreundliches Unternehmen zum Ausdruck kommt, sondern auch für die Region. Schließlich ist es die NATIONAL-BANK, die sich mit einem starken gesellschaftlichen und kulturellen Engagement insbesondere auch für die Stadt Essen, das Klavier-Festival Ruhr und das Museum Folkwang einsetzt. Dass dies sowohl in der Außen- als auch in der Innensicht der befragten Arbeitnehmer so deutlich wird, unterstreicht die sehr hohe Reputation der Bank im Allgemeinen und als Arbeitgeber im Besonderen.“

Pressemitteilung als PDF

Nach oben