DEEN
BIC: NBAGDE3EBLZ: 360 200 30 Startseite Kontakt Presse Karten sperren
KONTAKT

Wir sind auch außerhalb der Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

Service-Line0800 - 62 37 73 6 (kostenfrei)

Electronic Banking Service-Line0201 - 8115 105

Aus dem Ausland+49 180 5000 270

Nachricht senden

Pressemitteilungen

23.03.2016

Stiftungsfonds der NATIONAL-BANK unterstützt neben dem "Internationalen Bergischen Kunstpreis" und dem "Wissenschaftspreis" das Projekt "Quartiersentwicklung nördliche Zollvereinstraße"

23. März 2016. In seiner heutigen Sitzung hat das Kuratorium des Stiftungsfonds NATIONAL-BANK Beschlüsse zu den Fördermaßnahmen im Jahr 2016 gefasst.

Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Kuratoriums und Vorsitzender des Vorstandes der NATIONAL-BANK: "Das Engagement des Stiftungsfonds ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, denn nur eine dauerhafte Unterstützung vermag die nötige Sicherheit und Perspektive eines Projektes für die Begünstigten zu gewährleisten. Deshalb haben wir uns für die Fortsetzung der langjährigen Unterstützung des "Internationalen Bergischen Kunstpreises" (5.000 €) sowie des "Wissenschaftspreises der NATIONAL-BANK" an der Universität Duisburg-Essen (3.000 €) entschieden. Außerdem werden wir im Jahr 2016 das soziale Projekt "Quartiersentwicklung nördliche Zollvereinstraße" aus Erträgen des Stiftungsfonds, aufgestockt durch die NATIONAL-BANK, mit 5.000 € unterstützen".

Oberbürgermeister Thomas Kufen: "Über die großzügige Fördersumme aus dem Stiftungsfonds NATIONAL-BANK für den "Kreativtreff im Mietertreff in der Feldwiese - Quartiersentwicklung nördliche Zollvereinstraße" freue ich mich sehr. Das Projekt der Stadt Essen auf der Feldwiese 36 richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren und findet in der Zeit von Februar bis August 2016 wöchentlich statt. Schwerpunkt ist die kulturelle Vielfalt. Neben der Förderung des interkulturellen Miteinanders im Wohnquartier und der Integration von Flüchtlingsfamilien steht die Förderung der Sozialkompetenzen praktisch und alltagsnah im Fokus".

Pressemitteilung als pdf