DEEN
BIC: NBAGDE3EBLZ: 360 200 30 Startseite Kontakt Presse Karten sperren
KONTAKT

Wir sind auch außerhalb der Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

Service-Line0800 - 62 37 73 6 (kostenfrei)

Electronic Banking Service-Line0201 - 8115 105

Aus dem Ausland+49 180 5000 270

Nachricht senden

Pressemitteilungen

03.09.2018

Planmäßige Veränderungen im Vorstand der NATIONAL-BANK: Markus Guthoff zum Mitglied des Vorstandes berufen – Georg Schachner wird in den Ruhestand treten

3. September 2018. Der Aufsichtsrat der NATIONAL-BANK hat in seiner Sitzung am 31. August 2018 Herrn Dr. Markus Guthoff (54) planmäßig mit Wirkung vom 1. September 2018 für einen Zeitraum von fünf Jahren bis zum 31. August 2023 zum Mitglied des Vorstandes bestellt.

Guthoff, der zum 1. März 2017 als Generalbevollmächtigter in die Bank eingetreten ist, wird zunächst die Ressortverantwortung für die Bereiche Firmenkunden und Internationale Märkte sowie Bankbetrieb übernehmen. Mit seiner Erfahrung als Unternehmensleiter sowohl in der Industrie als auch Finanzwirtschaft bringt Guthoff ideale Voraussetzungen mit.

Reinhold Schulte, Vorsitzender des Aufsichtsrates: „Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Guthoff einen außerordentlich engagierten, kompetenten Geschäftsleiter berufen zu haben. Er ist nicht nur mit den Feinheiten unseres Geschäfts, sondern auch mit Nordrhein-Westfalen als unserem Geschäftsgebiet bestens vertraut und in ihm exzellent vernetzt. Der Aufsichtsrat ist deshalb davon überzeugt, dass Herr Dr. Guthoff gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wertschaffende Beiträge zum nachhaltigen Wachstum unserer NATIONAL-BANK leisten und in der Akquisition neuer Kunden Impulse setzen wird.“

Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes: „Herr Dr. Guthoff wird helfen, unsere Strategie des organischen und mit Augenmaß verfolgten Wachstums konsequent und gleichermaßen ertrags- und risikoorientiert umzusetzen. Auf die damit verbundene Zusammenarbeit im Vorstand unserer Bank zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeiter, unserer Eigentümer und der Gesellschaft freue ich mich sehr.“

Georg Schachner wird in den Ruhestand treten

Georg Schachner, seit 2016 Mitglied des Vorstandes, wird entsprechend seiner Lebensplanung zum Ende des Jahres 2018 in den Ruhestand treten. Zuletzt war Schachner sowohl für das Privatkunden- als auch das Firmenkundengeschäft sowie für den Bereich Bankbetrieb zuständig.

Reinhold Schulte: „Im Einklang mit dem schon frühzeitig geäußerten Wunsch von Herrn Schachner hat der Aufsichtsrat davon abgesehen, seine zum Ende des Jahres 2018 auslaufende Bestellung als Mitglied des Vorstandes zu verlängern. Vorstand und Aufsichtsrat bedauern den Entschluss von Herrn Schachner sehr und danken ihm außerordentlich für sein Engagement zum Wohle der Bank.“

Schulte weiter: „Herr Schachner hat sich um unsere Bank sehr verdient gemacht, insbesondere in der Zeit der schweren Erkrankung und des Todes seines Vorgängers Uwe Lindner. Wir wünschen ihm alles Gute und freuen uns, dass er unserer NATIONAL-BANK über die Ausübung von Mandaten verbunden bleiben wird.“

Georg Schachner: „Ich freue mich darauf, mich nach einem langen und ereignisreichen Berufsleben in der Kreditwirtschaft mit 60 Jahren neuen – vor allem ehrenamtlichen – Aufgaben zuzuwenden. Aufsichtsrat und Vorstand danke ich für ihr Verständnis. Ich habe mich gern in die Pflicht nehmen lassen. Nun ist die Zeit für etwas Neues gekommen.“

Mit dem Eintritt von Herrn Schachner in den Ruhestand wird sich der Vorstand der Bank aus den Herren Dr. Lange als Vorsitzendem (Marktfolge) und Dr. Guthoff (Markt) zusammensetzen.

Pressemitteilung als PDF