DEEN
BIC: NBAGDE3EBLZ: 360 200 30 Startseite Kontakt Presse Karten sperren
KONTAKT

Wir sind auch außerhalb der Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

NATIONAL-BANK Service-Line0800 - 62 37 73 6 (kostenfrei)

Aus dem Ausland+49 180 5000 270

Nachricht senden

Pressemitteilungen

20.03.2017

NATIONAL-BANK mit starkem Ergebnis in zinspolitisch schwierigem Umfeld

17. März 2017. Nachdem die NATIONAL-BANK traditionell zum Jahresauftakt vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt hat, veröffentlicht sie nunmehr den endgültigen Jahresabschluss 2016.

  • Jahresüberschuss von 15,1 Mio. € (Vj. 14,0 Mio. €) ermöglicht stabilen Dividenden-vorschlag von 0,80 € je Aktie und Stärkung der Rücklagen um 4,5 Mio. € (Vj. 3,4 Mio. €)
  • Erfreuliche Kreditnachfrage / private Baufinanzierung mit historischem Spitzenwert / stabile Refinanzierung mit nochmals gesteigerten Einlagen
  • Zinsüberschuss von 96,1 Mio. € auf 93,3 Mio. € vermindert
  • Weiterer Ausbau des Provisionsgeschäftes / Vermögensverwaltung um gut 17 % gesteigert
  • Sonstige Erträge und Aufwendungen bei -5,6 Mio. € (Vj. -1,6 Mio. €) aufgrund Bilanzierungsänderung – positive Effekte in Höhe von 7,4 Mio. € im außerordentlichen Ergebnis enthalten
  • Reduktion des Verwaltungsaufwandes um 6,1 % auf 96,2 Mio. €
  • Erfreulicher Rückgang der Risikovorsorge auf 9,7 Mio. € (Vj. 10,3 Mio. €)
  • Bekenntnis zur Region - NATIONAL-BANK beteiligt sich am Gründerfonds des Initiativkreises Ruhr
  • Ausblick 2017

Die ausführliche Pressemitteilung als pdf.